Über uns

STOLBAR

alt

Der Tischlerbetrieb STOLBAR wurde am 2. Oktober 1981 als einer der ersten Handwerksbetriebe gegründet.

Der Name ist eine Kombination aus der Bezeichnung der Branche und dem Familiennamen des Eigentümers. Das Familienunternehmen hat sich mittlerweile ein Renommee erarbeitet.

Der Eigentümer träumte von Kindesbeinen auf davon, selbständig zu arbeiten. Da er ein Naturliebhaber ist, wollte er Sachen aus Holz fertigen, die handwerkliches Geschick erfordern. Er schloß die entsprechende Schule ab, erlangte ohne Probleme den Meistertitel als Tischler sowie als Pädagoge für die Berufsausbildung. Alles, um sich endlich seinen Traum erfüllen zu können. In der tristen Realität des Sozialismus versuchte er, einen Platz für sich zu finden.

Der Betrieb entwickelte sich von Jahr zu Jahr aus einer kleinen Werkstatt. Maschinen für die Tischlerei wurden angeschafft, es war auch nicht leicht, einen guten Tischler zu finden. Mehr und mehr Mitarbeiter wurden eingestellt. Bei STOLBAR arbeiteten sowohl Handwerker der alten Schule als auch junge Menschen, die den Beruf erlernten. Im Laufe der Jahre wurden einige Dutzend Lehrlinge erfolgreich ausgebildet, von denen ein Großteil bis heute in der Branche arbeitet.

Es wurden Möbel jeglicher Art gefertigt, aber auch die kompliziertere Dienstleistungen, nach Mode, Bedarf und Vorlieben der Kunden erbracht.

Das wichtigste Ziel des Eigentümers der bereits gut prosperierenden Firma war es, Produkte aus Naturholz, insbesondere Eichenholz, zu fertigen. Während er sich selbst fortlaufend weiterbildete, versuchte er, seinen Sohn anzulernen und ihm sein Wissen weiterzugeben. Der Sohn beobachtete im Übrigen von klein auf seinen Vater und half ihm bei der Arbeit. Es stellte sich heraus, dass er ein noch größerer Holzfan als sein Vater ist. Im Endeffekt übernahm er 1999 den väterlichen Betrieb. Er modernisierte den Maschinenpark, führte neue Technologien ein, blieb aber den Idealen des Vaters, seinen Ideen und seiner Lebensweise stets treu.

Heute gibt es praktisch kein Produkt, das die Firma nicht herstellen würde. Am wichtigsten ist, dass die Kunden zufrieden sind und gerne wiederkommen. Unsere Firma schätzt jeden einzelnen Kunden. Unsere Stammkunden kommen nicht nur aus Polen, sondern auch aus dem Ausland.

Bitte schauen Sie sich unser Angebot an und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.